gothaer

Grundschulturnier 2017

 

Kontaktliste

... lade Modul ...
FC Olympia Bocholt auf FuPa

Einlaufen mit den Weltklassestars des FC Bayern / F-Jugend gewinnt Wettbewerb

Riesenfreude bei der F-Jugend des FC Olympia. Am Morgen kam die Nachricht des Teams von Aral SuperCard, dass der FCO-Nachwuchs beim DFB-Pokal-Viertelfinale VfL Bochum 1848 gegen den FC Bayern München Hand in Hand mit den Stars auflaufen darf. Die FCO-Kicker werden, das steht schon fest, mit den Profis des VFL Bochum, zu denen auch der in Bocholt geborene Torjäger Simon Terodde zählt, einmarschieren.

Die Jungs des FC Olympia mit Trainer Guido Helten hatten sich an einem Wettbewerb von Aral SuperCard beteiligt. Das Unternehmen hatte den VfL Bochum unterstützt, eine Einlaufmannschaft für die Begegnung zu finden. Die Kinder hatten sich daher spontan zu einem Videodreh zusammen gefunden. In dem Video wurden die Bezüge zum VfL Bochum, zum Beispiel zum Gründungsjahr 1848, sowie zu dem anstehenden Pokalfight mehr als deutlich. "Es war der kreativste Beitrag, der FC Olympia kann stolz sein, sich unter einer Vielzahl von Bewerbern durchgesetzt zu haben", sagte am Freitag Kimberly Köhler vom Team Aral SuperCard, als sie die freudige Nachricht telefonisch überbrachte. Am Mittwoch werden sich Kinder und Eltern mit einem Bus auf den Weg nach Bochum zum Rewirpower-Stadion machen, um sicher einen unvergesslichen Abend zu erleben. Durch die guten Trainingsleistungen und den tollen Zusammenhalt hat sich die Mannschaft diesen Erfolg mehr als verdient.

Und hier das Video zum Ansehen: 1848 - Wir wollen dabei sein, wenn.....