gothaer

Grundschulturnier 2017

 

Kontaktliste

... lade Modul ...
FC Olympia Bocholt auf FuPa

FVN sichtet U11-Jugend in Bocholt

 

Bocholt. In jeder Hinsicht zufrieden zeigte sich der Ausrichter FC Olympia Bocholt und der Veranstalter Fußballverband Niederrhein (FVN): In der Bocholter Fildeken-Sporthalle fand nun ein Sichtungsturnier für U11-Fußballerinnen statt, an dem alle Auswahlmannschaften der 14 dem FVN untergeordneten Kreise teilgenommen haben.

„Der FCO freute sich über zahlreiche Besucher aus dem gesamten Verbandsgebiet, die bis zu 120 Kilometer weit anreisen mussten“, berichtet Kerstin Wilting von der Olympia-Jugendabteilung. „Es waren sehr interessante, vor allem aber sehr ruhige und faire Spiele. Ebenso war die gesamte Atmosphäre sehr angenehm und ruhig in der Halle.“

 

Anna Schulte, Vorsitzende des Mädchen-Fußballausschusses des FVN, lobte den FC Olympia Bocholt „für die hervorragende Ausrichtung, die auch perfekt war, in einer wunderschönen Sporthalle. Vielleicht können wir ja noch einmal nach Bocholt kommen“, sagte Schulte nach Turnierende.

Bei den Spielen ging es weniger um die Ergebnisse. So wurden weder die einzelnen Ergebnisse notiert noch wurden folglich Tabellen errechnet. Wilting: „Bei den Sichtungsturnieren geht es vielmehr darum, dass sich die jungen Talente präsentieren. Sie landen dann sicherlich auf einem Notizbuch der zahlreich erschienen Sichter.“

Auch der FVN ist zu Gast

Verbandssportlehrerin Wiltrud Melbaum-Stähler besuchte das Turnier in Bocholt. Sie machte sich von den Leistungen der Mädchen der Jahrgänge 2004/2005 ein Bild. Dabei überzeugten einige Nachwuchstalente, sodass sie für weitere Einheiten in eines der vier Talentförderzentren eingeladen wurden.

Die U11-Mädchen-Auswahl des Kreises elf, Rees-Bocholt, war mit Spielerinnen der hiesigen Vereine SV Hamminkeln, DJK Barlo, DJK Sportfreunde 97/30 Lowick, FC Olympia Bocholt und DJK Rhede angetreten. „Sie zeigte ebenfalls schöne Spiele und gute Leistungen“, urteilte Wilting.

Für die Talente geht es nun in eine Winterpause, ehe im Frühjahr die nächsten Trainingseinheiten der Kreisauswahl beginnen, die dann im Sommer mit dem nächsten Feld-Sichtungsturnier abschließen werden.

Von Matthias Grütter (c) BBV