gothaer

Grundschulturnier 2017

 

Kontaktliste

... lade Modul ...
FC Olympia Bocholt auf FuPa

U13 Mädchen sind Futsal-Kreismeister

Beim erstmals im Kreis 11 Rees-Bocholt ausgetragenen Futsal-Kreisentscheid konnten sich am vergangenen Sonntag unsere U13 Mädchen durchsetzen und damit als Turniersieger für die nächste Runde auf FVN Ebene qualifizieren.

An dem Turnier, welches der Kreis 11 in Zusammenarbeit mit dem SV Hamminkeln ausrichtete, nahmen nur sechs der 19 U13 Kreisteams teil, sodass im Modus jedergegenjeden gespielt wurde. Bei der kurzen Spielzeit von nur 10 Minuten waren es alles enge Partien, die oftmals auch torlos endeten. Unsere Mädchen kamen mit den ungewohnten Futsalregeln von Anfang an gut zurecht und besiegten in den ersten beiden Partien GW Lankern und SV Hamminkeln. Im dritten Spiel kam es zu einer knappen 0:1 Niederlagen gegen den Underdog PSV Wesel, sodass gegen Rhede ein Sieg hermusste. In einer wieder sehr guten Partie reichte die Spielzeit leider nicht für einen Treffer, beide Teams trennten sich wie schon beim Drei-Königs-Turnier 0:0. Da sich Rhede allerdings drei Unentschieden erlaubte, kam es im letzten Turnierspiel zwischen Olympia und Eintracht Emmerich zu einem wahren Endspiel um den Turniersieg und die damit verbundenen Qualifikation für die nächste Runde in Duisburg. Wieder einmal zeigten sich hier die FCO Mädchen von ihrer besten Seite, waren klar überlegen und erspielten sich schnell eine beruhigende 2:0 Führung. Nach 10 Minuten gingen die Mädchen mit einem klaren 3:0 und dem 1. Platz nach Hause. Damit wird der FC Olympia Bocholt den Kreis 11 in der Zwischenrunde vertreten und hoffentlich auch hier die guten Hallenleistungen wiederholen.