gothaer

Grundschulturnier 2017

 

Kontaktliste

... lade Modul ...
FC Olympia Bocholt auf FuPa

U13 Mädchen in der Futsal Endrunde

Nach dem Gewinn der Kreismeisterschaft im Januar konnten sich unsere U13 Mädchen nun auch den Titel bei der FVN Zwischenrunde in Duisburg sichern. Damit dürfen sie nun an der FVN Endrunde am 9. März in Wuppertal teilnehmen, für die sich die besten acht Teams des Niederrheins qualifizieren.

Bei der Zwischenrunde zeigten die Mädchen von Beginn an tolle Futsalspiele und überzeugten vor allem spielerisch. Souverän mit vier Siegen aus vier Spielen und ohne Gegentor im gesamten Turnier errangen sie den Titel des Regionalsiegers.

Gegen den Kreissieger des Kreises 8 (Kleve-Geldern) RW Germania Wemb siegten sie gleich im ersten Spiel mit 3:0, im 2. Spiel besiegten sie den Kreismeister des Kreises 7 (Moers) VFL Repelen mit 2:0. Im dritten Spiel gegen den Gastgeber Eintracht Duisburg, bei dem neben den zahlreichen Zuschauern auch das Schiedsrichterduo den Gastgeber unterstützte, erzielten die FCO Mädchen nach tollem Kampf in der letzten Spielminute mit dem schönsten Tor des Tages die 1:0 Führung und konnten mit dem Gruppensieg bereits den Einzug in die Endrunde feiern. Aber auch das Finale gegen den Kreismeister des Kreises 13 (DJK SG Altenessen) wollten die Mädchen gewinnen, um mit einer weißen Weste zur Endrunde zu fahren. In einem packenden und spannenden Partie siegten die Mädchen zum Abschluss wieder mit 1:0 und blieben damit im gesamten Turnier ohne Gegentor.

Am 9. März dürfen die FCO Mädchen nun an der Endrunde teilnehmen, bei der sie unter anderem auf die U13 des Bundesligisten SG Essen-Schönebeck treffen.