gothaer

Grundschulturnier 2017

 

Kontaktliste

... lade Modul ...
FC Olympia Bocholt auf FuPa

SV Krechting IV – FC Olympia Bocholt III 2:7

Im Duell zweier Tabellennachbarn kristallisierte sich der Gast als die spieltechnisch bessere Mannschaft heraus. Meine Jung's setzten Kampfgeist und Siegeswillen dagegen. Biemenhorst kam mit einer jungen, lauffreudigen Truppe zum Hünting. Ständig waren die Spieler in Bewegung und wuselten über den Platz. Die Grünen waren phasenweise Orientierungslos. So l

angsam kam aber meine Mannschaft über den Kampf ins Spiel. In der 34. Spielminute erkämpfte Carsten Prangen ( P ) den Ball und passte auf Simon Ostendorf, dieser fackelte nicht lange und versenkte den Ball zum bis dahin glücklichen 1:0. Nur drei Minuten später dann ein langer Ball von Kevin ( Netzer ) Sent auf Peter Ciroth, der direkt quer auf Simon, und dieser dann am Torwart vorbei ins Netz zum umjubelten 2:0. Nur eine Minute später müssen wir das 3:0 nachlegen, vertändeln aber und kassieren im Gegenzug den Anschlusstreffer. In der 64. Minute dann das 3:1, als wir eine Unachtsamkeit in der gegnerischen Abwehr eiskalt ausnutzen und Andreas ( Puschkin ) Matus dem Torwart den Ball durch die Beine ins Tor legt. Zu diesem Zeitpunkt ist die Führung längst verdient, besitzen wir doch die klar besseren Torchancen, von denen bis hierhin einige versemmelt wurden. In der 68. Minute wiederum ein Fehler in unserer Abwehr, der Gegner kommt zum 3:2 Anschluss. Acht Minuten vor dem Ende setzt sich Netzer dann durch, stürmt alleine auf den Torwart zu und netzt zum 4:2 ein. Diese Führung können wir ausbauen, vergeben aber leichtfertig einige gute Chancen, auf der anderen Seite hält Arne Kreilkamp noch zwei gute Chancen der Biemenhorster. Am Ende steht ein verdienter Sieg, durch den wir mit dem Gegner den Tabellenplatz tauschen und nunmehr auf Rang vier stehen.