Mein Verein. Am Hünting
Die Olympia-Familie
Platz für ca. 100 Personen
Spaß am Spiel
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Slider
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
3 Tage vor
FC Olympia Bocholt

+++ Mädchenfussball beim FCO +++
EINE RUNDE SACHE

Wir SUCHEN Mädchen im Alter von 7-13 Jahren! Komm doch einfach mal zum Schnuppertraining.

Ansprechpartner: Kerstin Wilting Telefon: 0173-2773211

Kontaktloses Training in Kleingruppen auch während der Coronazeit möglich!
... Mehr ansehenWeniger ansehen

+++ Mädchenfussball beim FCO +++
EINE RUNDE SACHE

Wir SUCHEN Mädchen im Alter von 7-13 Jahren!   Komm doch einfach mal zum Schnuppertraining. 

Ansprechpartner: Kerstin Wilting Telefon: 0173-2773211

Kontaktloses Training in Kleingruppen auch während der Coronazeit möglich!
4 Tage vor
FC Olympia Bocholt

+++ Ehemalige FCO Jugendspielerin Fee wechselt in die Frauen Bundesliga +++

Unsere ehemalige Jugendspielerin Felicitas Fee Kockmann wechselt zum 1.7. zur Bundesligamannschaft der SGS Essen.

Im Alter von 7 Jahren begann Fee beim FC Olympia ihre Fußballkarriere, als sie von Mädchentrainerin Kerstin Wilting entdeckt und zum Training der U11 Mädchenmannschaft eingeladen wurde. In diesem Team, in dem auch Fees ältere Schwester kickte, spielte Fee ihre erste Saison gegen bis zu fast vier Jahre ältere Gegnerinnen. Schon früh wurde Fees Talent sichtbar, denn die älteren Gegner und ihre Trainer schauten oft nicht schlecht, was das „Küken“ der Mannschaft schon alles am Ball zeigte.

Nach der 1. Saison wechselte Fee in die männlichen Jugendteams des FC Olympia, wo sie unter Trainer Klaus Würfel in der F- und E- Jugend spielte. Zusätzlich sprang Fee weiterhin bei den U13 Mädchen mit ein und sammelte auch hier einige Titel, wie z. B. den Hallenkreismeistertitel.

Fee wurde schon früh in die Auswahlmannschaften des Kreises Rees-Bocholt und des Landesleistungszentrums Kalkar berufen. Bereits als 9jährige schaffte sie erstmals den Sprung in die U12 Niederrheinauswahl. Zur D-Jugend wechselte Fee zur DJK SF Lowick, um sich dort mit Leistungsklassenteams messen zu können. Bis zu diesem Sommer zeigte sie dort bei den gleichaltrigen Jungs ihr Können, zuletzt in der B Jugend.

Erstmals wurde Fee 2019 zur U15 Juniorinnen Mannschaft des DFBs eingeladen, absolvierte ihre ersten Länderspiele und gehört aktuell dem Kader der DFB U17 Juniorinnen an.

„Es war schon früh erkennbar, dass Fee eine äußerst talentierte Fußballerin ist und dass sie es ganz weit schaffen kann. Wir sind stolz, dass wir beim FC Olympia dafür die Basis schaffen konnten und gratulieren Fee zum ersten Bundesligavertrag“, freut sich Fees erste Trainerin und aktuelle Mädchenkoordinatorin Kerstin Wilting über die erfreuliche Nachricht. „Wir wünschen Fee einen erfolgreichen Start bei der SGS Essen und Alles Gute für die weitere Fußballkarriere!“

______________________________________________________________________
Willst auch du deine Karriere beim FC Olympia beginnen: Dann melde dich bei Trainerin Kerstin Wilting (Tel.:0173-2773211) und vereinbare einen Termin für ein Schnuppertraining. Gesucht werden aktuell Mädchen im Alter von 7-13 Jahren für die Mädchenteams der JSG. Auch zur Coronazeit ist ein kontaktloses Training in Kleingruppen erlaubt.

#mädchenfussball
#olympiabocholt
#fussballverbandniederrhein
#fupaniederrhein
... Mehr ansehenWeniger ansehen

+++ Ehemalige FCO Jugendspielerin Fee wechselt in die Frauen Bundesliga +++

Unsere ehemalige Jugendspielerin Felicitas Fee Kockmann wechselt zum 1.7. zur Bundesligamannschaft der SGS Essen. 

Im Alter von 7 Jahren begann Fee beim FC Olympia ihre Fußballkarriere, als sie von Mädchentrainerin Kerstin Wilting entdeckt und zum Training der U11 Mädchenmannschaft eingeladen wurde. In diesem Team, in dem auch Fees ältere Schwester kickte, spielte Fee ihre erste Saison gegen bis zu fast vier Jahre ältere Gegnerinnen. Schon früh wurde Fees Talent sichtbar, denn die älteren Gegner und ihre Trainer schauten oft nicht schlecht, was das „Küken“ der Mannschaft schon alles am Ball zeigte. 

Nach der 1. Saison wechselte Fee in die männlichen Jugendteams des FC Olympia, wo sie unter Trainer Klaus Würfel in der F- und E- Jugend spielte. Zusätzlich sprang Fee weiterhin bei den U13 Mädchen mit ein und sammelte auch hier einige Titel, wie z. B. den Hallenkreismeistertitel. 

Fee wurde schon früh in die Auswahlmannschaften des Kreises Rees-Bocholt und des Landesleistungszentrums Kalkar berufen. Bereits als 9jährige schaffte sie erstmals den Sprung in die U12 Niederrheinauswahl. Zur D-Jugend wechselte Fee zur DJK SF Lowick, um sich dort mit Leistungsklassenteams messen zu können. Bis zu diesem Sommer zeigte sie dort bei den gleichaltrigen Jungs ihr Können, zuletzt in der B Jugend. 

Erstmals wurde Fee 2019 zur U15 Juniorinnen Mannschaft des DFBs eingeladen, absolvierte ihre ersten Länderspiele und gehört aktuell dem Kader der DFB U17 Juniorinnen an. 

„Es war schon früh erkennbar, dass Fee eine äußerst talentierte Fußballerin ist und dass sie es ganz weit schaffen kann. Wir sind stolz, dass wir beim FC Olympia dafür die Basis schaffen konnten und  gratulieren Fee zum ersten Bundesligavertrag“, freut sich Fees erste Trainerin und aktuelle Mädchenkoordinatorin Kerstin Wilting über die erfreuliche Nachricht. „Wir wünschen Fee einen erfolgreichen Start bei der SGS Essen und Alles Gute für die weitere Fußballkarriere!“

______________________________________________________________________
Willst auch du deine Karriere beim FC Olympia beginnen: Dann melde dich bei Trainerin Kerstin Wilting (Tel.:0173-2773211) und vereinbare einen Termin für ein Schnuppertraining. Gesucht werden aktuell Mädchen im Alter von 7-13 Jahren für die Mädchenteams der JSG. Auch zur Coronazeit ist ein kontaktloses Training in Kleingruppen erlaubt. 

#mädchenfussball 
#olympiabocholt 
#fussballverbandniederrhein 
#fupaniederrhein
6 Tage vor
FC Olympia Bocholt

👍 ... Mehr ansehenWeniger ansehen

👍
1 Woche vor
FC Olympia Bocholt

Nach Beschluss des Vorstandes können 5er Gruppen bis zu 14 Jahre kontaktlos unter den gültigen Hygienevorschriften weiter trainieren.

Die einzelnen Trainer werden ihre Mannschaften informieren.

Wir möchten in dieser verrückten Zeit unseres Kids die Möglichkeit geben sich draußen sportlich zu betätigen.
... Mehr ansehenWeniger ansehen

Nach Beschluss des Vorstandes können 5er Gruppen bis zu 14 Jahre kontaktlos unter den gültigen Hygienevorschriften weiter trainieren.

Die einzelnen Trainer werden ihre Mannschaften informieren. 

Wir möchten in dieser verrückten Zeit unseres Kids die Möglichkeit geben sich draußen sportlich zu betätigen.

kommentieren

Batoti Apache

2 Wochen vor
FC Olympia Bocholt

... Mehr ansehenWeniger ansehen

kommentieren

Was waren das noch Zeiten, als die Bambinis gespielt haben und Omas und Opas waren immer dabei! ⚽️⚽️⚽️

mehr laden
... lade Modul ...
FC Olympia Bocholt auf FuPa

„Positiv zu denken bedeutet nicht, dass man immer glücklich sein muss. Es bedeutet, dass man auch an schweren Tagen weiß,dass es wieder bessere und großartige Tage gibt“

FC Olympia Bocholt 1911 e. V
Am Hünting 15
46399 Bocholt
Tel.: 02871-38267